Januar

Be Good, Do Good. Do thou always without attachment perform action which should be done, for by performing action without attachment, man reaches the Supreme.

Swami Sivananda

Statements zu den Missbrauchvorwürfen gegen Swami Vishnudevananda:
www.sivananda.org/ebm-statements

Seht hier einige Gedanken unserer Lehrer*innen zu diesem Thema.
Hier ein guter Text zu diesem Thema von Pema Chödrön.

Bis Ende des Lockdowns finden alle Stunden ausschließlich als Livestream statt.

Bitte loggt euch über unseren Stundenplan ein …

Y8 Asanaspecial:

Titiksha – Geduld

SO 24.01., 11:00 – 12:45 Uhr

Geduld ist unser Monatsthema im Y8 – und kommt uns im Alltag zunehmend abhanden. Nicht sofort die Handynachricht beantworten? Nicht gleich die Antwort googlen? Eine Stunde ohne Ratschlag aushalten? Tagelang auf ein Ergebnis warten? Das fällt uns schwer.

Geduld ist eine Fähigkeit, zu der das Vergeben und die Entschlossenheit genauso gehören wie das Ertragen und Aushalten von Unerwünschtem. Das macht uns stark – und frei von äußeren Einflüssen.

Kurze Philosopieeinheiten zum Thema Titiksha wechseln sich ab mit ruhigen Asanas: meditative Dehnungen mit Hilfsmitteln, Vorwärtsbeugen und passives Halten sind die Schwerpunkte.

Lehrerin: Jnaneshwari / 105 Min. / 10er-Karte, Abokarte oder einzeln: 18,00 / Member for free!

Livestream:

Zoom-Satsang mit Atmaram

SO 24.01., 18:00 – 19:30 Uhr

Wir freuen uns, euch den dritten zoom-Satsang mit Atmaram (Sivananda Yoga Camp, Headquarter Val Morin, Canada) anbieten zu können. Thema: Abhyasa – ständiges Bemühen für den Weg. 

Atmaram ist seit ca. 30 Jahren eng mit der Organisation und der Lehre verbunden. Er lehrt auf sehr authentische, humorvolle Art und Weise.

bitte anmelden …


Y8 Asanaspecial:

Karuna – Mitgefühl

SO 14.02., 16:00 – 17:45 Uhr

Karuna ist eine der 4 Grundtugenden (Brahmaviharas). Diese Geisteshaltung hilft uns dabei, dass Ruhe im Geist entstehen kann. Kurze Philosopieeinheiten zum Thema Karuna wechseln sich ab mit ruhigen Asanas: meditative Dehnungen mit Hilfsmitteln und passives Halten, mit Fokus auf die Atmung. Zum Abschluss machen wir eine geführte Meditation.
Lehrerin: Prema / 105 Min. / 10er-Karte, Abokarte oder einzeln: 20,00 / Member for free! / bitte anmelden …


Philosophiekurs:

Die Raja Yoga Sutren von Patanjali

DO 07.01. – DO 25.02., 20:00 – 21:30 Uhr

Neben der Bhagavadgita und der Hatha Yoga Pradipika sind es die Raja Yoga Sutren, die man als langjähriger Yogaaspirant gelesen und studiert haben sollte. Diese Schrift ist der Sockel der Yogapsychologie und ein leuchtender Werkzeugkoffer für den eigenen Geist. Ein tieferes Verständnis des eigenen Geistes kann hier gewonnen werden. Die Stunden können gerne auch einzeln gebucht werden. Der Kurs geht bis Februar/März 2021. Die Termine werden entsprechend ergänzt.

Mit SitaRam + Prema/ für Member frei , Einzelpreis: 12€
Dieser Kurs wird als Zoom angeboten. Dafür bitte hier anmelden …


Aktuelle Ausstellung:

Ceal Floyer – UNREQUITED LINE

SO 27.09. – SO 31.01.

Finissage: Nachholtermin noch offen

A LINE TO WALK THROUGH

Moritz Wesseler, Direktor des Fridericianum in Kassel, in Anwesenheit von Ceal Floyer

Im Anschluss soup and sweets / bitte anmelden unter office@artyoga.de

Für Y8 hat die in England aufgewachsene und seit 1997 in Berlin lebende Konzept­künstlerin Ceal Floyer zwei neue Arbeiten entwickelt, die an der Vernissage und Finissage unabhängig voneinander versetzt gezeigt werden. Zur Vernissage zeigt Floyer die Arbeit Dyptich (Velcro), welche die räumlich erfahrbare Bewandtnis der alltäglichen Dinge in eine funktionslos gewordene zweidimensionale Fläche übersetzt, welche sie dann zur Finissage verschwinden lässt, um die zweidimensionale Wandarbeit A line to walk through zu zeigen. Diese lädt per Titel und Handlungsanweisung ein, aus ihrer zweidimensionalen Vorhandenheit herauszutreten, um eine gedanklich dreidimensionale Erfahrbarkeit zu ermöglichen.

Download Pressemitteilung …
Download press release …


Kontakt:

Y8

Kunstraum + Yoga e.V.*

Kleiner Kielort 8
20144 Hamburg-Eimsbüttel
Telefon 040 41424546
office@artyoga.de

*affiliiertes Sivananda Yoga Vedanta Center

Das Y8 liegt zentral in Hamburg Eimsbüttel im Kleinen Kielort 8, schnell zu erreichen aus Harvestehude, Eppendorf, Sternschanze, Innenstadt, Rotherbaum, Hoheluft und Altona.